Blog

re:publica 14 Into the Wild

Vom 6.-8. Mai 2014 öffnet die re:publica erneut die Türen der STATION-Berlin zur größten Konferenz der digitalen Gesellschaft Europas. Für diese achte Ausgabe begibt sich die re:publica unter dem Motto “INTO THE WILD“ auf die Suche nach unerwarteten technischen Lösungen, überraschenden Impulsen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik und eine ungezähmte Netzkultur. Denn spätestens seit den Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden ist das Hinterfragen gewohnter Wege notwendiger denn je. Zu diesem Weg abseits bekannter Trampelpfade gehören auch neue Kooperationen und die re:publica freut sich, drei Partner für 2014 vorstellen zu dürfen: Die MEDIA CONVENTION BERLIN, die DROIDCON und der LINUXTAG werden auf dem Gelände der re:publica stattfinden.

Andreas Gebhard, Geschäftsführer der republica GmbH, sieht in diesem Zusammentreffen der Events eine besondere Gelegenheit: „Für uns ist es eine tolle Erweiterung und große inhaltliche Bereicherung, über die wir sehr glücklich sind. Die re:publica bleibt sich und ihren Themen treu und entwickelt sich mit den zusätzlichen Veranstaltungen weiter in die Richtung eines Konferenz-Festivals.”

Stefan wird von Mittwoch bis Donnerstag dabei sein.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.