WERKHELD – vitalheld: vom Sidepreneur zum Entrepreneur

von Stefan Hoffmeister
0 Kommentar 85 Ansichten

Nachdem ich seit dem Verkauf meines eigenen Unternehmens, im Jahr 2012, nahezu die ganzen Jahre nebenberuflich aktiv war, bin ich seit Januar 2024 zurück in der vollberuflichen, unternehmerischen Tätigkeit. Mit den beiden Marken WERKHELD und vitalheld also vom Sidepreneur zum Entrepreneur gewechselt.

WERKHELD – die Amazon FBA Eigenmarke

Bereits im Mai 2023 haben meine Frau und ich entschieden, dass wir wieder ins Ecommerce Business einsteigen wollen. Damals noch mit der Option das Ganze nebenberuflich zu machen, viel nach längerer Recherche und Überlegung die Wahl auf ein Amazon FBA Business. Da ich immer wieder gefragt werde, was das heißt:

Wir entwickeln und bauen eine eigene Marke auf, mit eigenen Produkten, die wir zu Beginn ausschließlich nicht nur über Amazon vertreiben, sondern auch aus dem Amazon Warehouse liefern lassen. FBA steht dabei für die übliche Abkürzung: Fulfillment by Amazon. Als Kunde bei Amazon kennt man das: Artikel mit dem Prime Symbol werden in der Regel aus einem Amazon Warenlager von Amazon selbst an den Käufer gesendet.

Unter der Marke WERKHELD verkaufen wir hochwertige Werkzeuge. Gestartet haben wir mit zwei Produkten.

Ein 10 teiliges Set Klemmzwingen. Hier der Link zu der Amazonlistung.

Ein 13 teiliges Forstnerbohrer-Set. Hier der Link zu der Amazonlistung.

Wir sind mit beiden Produkten Anfang März 2024 in den Verkauf gestartet. Aktuell befinden wir uns beim Abschluss der sog. Launchphase. Nach dem Erhalt erster Bewertungen starten wir mit der aktiven Bewerbung der Produkte, um in den nächsten Wochen in den Bereich unseres geplanten monatlichen Zielumsatzes zu gelangen.

vitalheld – Sanitätshaus, Praxisbedarf – zurück zum Gesundheitsversorger

Getreu dem Motto – wenn WERKHELD, dann auch vitalheld haben wir im Februar einen Webshop als Online Sanitätshaus und Praxisbedarf Lieferant gelauncht.

Unter vitalheld.net finden sich mittlerweile mehrere hundert Artikel aus den Bereichen Gesundheit, Pflege, Mobilität, Verbandmittel, Praxis- und Hospitalbedarf, sowie Notfallmedizin. Damit knüpfe ich an meine frühere unternehmerische Tätigkeit in Hutthurm, bei Passau an. In den Jahren 2005 bis 2008 habe ich bereits das Sanitätshaus m.e.d. meines Vaters mit-geleitet. Dann von 2009 bis 2012 als justlife24 einen Omnichannel medizinischen Fachhandel aufgebaut. Diesen musste ich, vorwiegend aus privaten Gründen, 2012 leider verkaufen. Doch in den Jahren danach habe ich mir auf zahlreichen beruflichen Positionen weiters Fachwissen, vor allem im Digitalmarketing und Social Media Marketing angeeignet.

Mit vitalheld stehe ich zudem in der Familientradition meines Vaters und Bruders, die gemeinsam die Dreisessel Apotheke, in Neureichenau, sowie die Arnika Apotheke, in Wegscheid führen. In zweiter Generation sind wir somit fast 50 Jahre im Dienste der Gesundheit unterwegs.

Wie die Reise weitergeht – Omnichannel Ecommerce

Nachdem wir mit WERKHELD auf Amazon gestartet sind und mit vitalheld einen plentySHOP aufgebaut haben, geht der Ausbau unserer Omnichannel Aktivitäten weiter.

Zum Einen haben wir aus dem vitalheld Sortiment über 600 Artikel ebenfalls bei Amazon gelistet. Zum Anderen haben wir vitalheld mit ersten Preissuchmaschinen, wie geizhals, günstiger und billiger.de verbunden. Wir arbeiten aktuell daran das Kundenvertrauen zu stärken, so dass Besucher unseres Webshops auch etwas über uns finden, wenn sie nach unserer Firma bei Google suchen.

Weitere Schritte sind in Richtung eBay und anderer Marktplätze geplant. Bis Juni möchten wir dann auch für WERKHELD einen Brandstore, auf Basis von Shopify, aufbauen. Er soll erste Anlaufstelle für alle WERKHELD Produkte werden. Zudem sind wir natürlich dabei das Produktangebot von WERKHELD auszuweiten und sourcen gerade das nächste Produkt, mit dem wir noch vor der Weihnachtssaison 2024 an den Start gehen wollen.

Weitere Artikel aus der Kategorie...

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden dieses Kommentar-Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zu.

Copyright @2023 – All Right Reserved. Designed and Developed by Stefan Hoffmeister