Blog

Relaunch: Der Neustart unserer persönlichen Webseite: diehoffmeisters

Nachdem unsere persönliche Webseite – diehoffmeisters – schon ein paar existiert, haben wir uns zu einem deutlichen Relaunch entschieden. Der vorherige Blogstyle rückt etwas in den Hintergrund und unser Side-Business und ehrenamtliches Engagement, sowie Personal Branding rücken in den Vordergrund. Ein Überblick zu den einzelnen Maßnahmen.

Digitale Heimat für Side-Business und Personal Branding

Nachdem Stefan zunächst mit dem Bloggen auf geistreich78.info angefangen hat und sich dort vor allem dem digitalen Wandel, dem E-Commerce Tsunami und den GAFA Plattformen gewidmet hat, gab es zunehmend Themen, die sich dort nicht abbilden ließen. Vor allem mit unserem Hausbau, Reisen und weiteren Interessen, Finanzplanung und Medien, suchten wir eine neue “digitale Heimat”. So wurde diehoffmeisters geboren.

Obwohl wegen der Geburt unserer Kinder immer weniger Zeit zum Bloggen blieb, hat sich unser Engagement aber deutlich intensiviert: Mehrere Side-Business Unternehmen und vor allem wieder ein starkes zeitliches Engagement im christlichen Ehrenamt haben sich in den letzten drei Jahren herauskristallisiert. In den neuen Rubriken Business und Werte gehen wir darauf mehr ein.

Hochwertiger Content steht im Vordergrund

Stand zu Beginn von Stefans “Bloggerkarriere” die Faszination, auch für die technischen Möglichkeiten und den CMS-Background im Vordergrund, so hat sich sein Schwerpunkt immer mehr zur Erstellung von Content und strategischen Planung verschoben. Auch beruflich war er in den letzten beiden Stationen, bei Hour of Power und EBRAND Services, vermehrt für die Steuerung und Zusammenarbeit mit Agenturen und Dienstleistern verantwortlich. Diese Entwicklung hat zu der Entscheidung geführt, mit einem neuen Dienstleister zusammenzuarbeiten. Wir haben unser gesamtes Hosting zur TWIN GmbH, in München, umgezogen. Auch der Relaunch wurde von der TWIN ausgeführt.

Eckdaten zum Relaunch

Was haben wir konkret geändert:

Das ursprünglich WordPress Premium Theme The7 wurde gegen das TWIN WordPress Baukastensystem ersetzt. TWIN übernimmt dabei die Updates und stellt den sicheren Betrieb der Webseite bereit. Also keinerlei Aufwand mehr auf unserer Seite.

Das komplette Blogging-Design wurde zugunsten von statischen Menü-Elementen aufgegeben. Der Blog ist noch ein Teil der Seite, aber nicht mehr das bestimmende Element. Für den Blogbereich wurde ein eigenes Template designt, um dessen Anforderungen, wie Sidebar und Darstellung der Blogposts, gerecht zu werden.

Klassischerweise haben wir dafür gesorgt, dass die Seite stark von Social Media Elementen geprägt ist. Man kann uns auf verschiedenen sozialen Netzwerken folgen. Im unteren Drittel ist der Twitter und Instagram Stream von Stefan zu sehen. Alle Blogposts können natürlich auch geshared werden.

Die Anzahl der verwendeten Plugins wurde extrem reduziert. Es werden nur noch die obligatorischen Backup (Updraft Plus) und SEO (Yoast) Plugins, sowie das mitgelieferte Elementor genutzt. Insgesamt konnte die Ladezeit und das Responsive Design stark verbessert werden.

Warum der Relaunch?

Wenn man von dem Gedanken der digitalen Heimat ausgeht, sollen auf einen Blick, 2 zentrale Fragen beantwortet werden:

  • Wer sind wir?
  • Was machen wir?

Wir sind davon überzeugt, dass sich dies für den Besucher unserer Seite nun wesentlich besser erkennen lässt, als zuvor.

Vielen Dank!

Für die gute Zusammenarbeit möchten wir uns bei der TWIN GmbH, namentlich Marco Eisenweger, bedanken.

Über euer Feedback, liebe Besucher und Leser, freuen wir uns.

Relaunch: Der Neustart unserer persönlichen Webseite: diehoffmeisters
Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.