Blog

Golf & Spa Hotel Tanneck Bad Wörishofen

Kurz entschlossen habe ich mich letzte Woche zu einem Wellness Wochenende in Bad Wörishofen entschieden. Nach kurzer Suche bei trivago.de ist meine Wahl auf eine Buchung im Golf & Spa Hotel Tanneck gefallen.

Hotelsuche über trivago – Buchung im Reisebüro

Da es das beste Angebote über TUI – Einzelzimmer 69.- €, inklusive Frühstück – gab, konnte ich die Reise über mein Stamm Reisebüro, FIRST Reisebüro, Müller Reisen, in Reutlingen, buchen. Wie immer gab es eine Top Betreuung von Tanja Brockhaus, die vor Reiseantritt im Hotel noch ein paar Fragen abklärte.

Die Abwicklung ist genauso praktisch, wie bei einer Online Buchung: Bankdaten hinterlassen, 2 Tage später wird abgebucht. Ich bekomme per eMail einen Voucher für das Hotel – fertig…

Doch kommen wir zu meiner Destination.

Bad Wörishofen

Nachdem ich viele Jahre in Passau und Umgebung gewohnt habe ist mir das Bäderdreieck, im Rottal, gut bekannt. So ähnlich hatte ich mir Bad Wörishofen auch vorgestellt, in dem ich vorher noch nie war. Sprich: Sanatoriumscharakter, viele Gebäude und Hotels aus den 50er und 60er Jahren, hoch geklappte Bürgersteige, alles verkehrsberuhigt. Allerdings musste ich bei meiner Anfahrt feststellen, dass ich mich bis auf die letzten beiden Punkte getäuscht hatte.

Die Stadt Bad Wörishofen, mit ihren knapp 14500 Einwohnern, hat einen positiv, unerwartet anderen Flair. Relativ viele neu gebaute oder zumindest neu renovierte Hotels und Wohnhäuser. Und ich meine wirklich Hotels. Im Bäderdreieck handelt es sich oft um Einrichtungen der Rententräger, zur Reha oder Kur. In Bad Wörishofen sind es Wellness- und Vitalhotels.

Beeindruckend sicher die Villa Belvedere und das Steigenberger Hotel Der Sonnenhof. Zu letzterem gibt es einen sehr schönen Flickr Account.

Golf & Spa Hotel Tanneck

Nachdem ich mich durch die komplett verkehrsberuhigten Straßen des Kurortes – im gesamten Ortsbereich Tempo 30 – geschlängelt habe, erreichte ich auf einer leichten Anhöhe das Tanneck.

Wie heißt es so schön auf der Hotelseite: Es gibt viele Gründe hier zu sein:

82 Zimmer, Junior-Suiten und Suiten. Ein großzügiger Bade-  und Wellnessbereich, Hallenbad, beheizter Außenpool,  Sauna, Whirlpool, Infrarotkabine, alle Kneippanwendungen, hauseigener Tennisplatz, Boulebahn, Bocciabahn, Golf-Übungsplatz, Ärzte, Physiotherapie und vieles mehr…

Ich möchte hinzufügen: Top-Lage – in diesem Fall am Ortsrand gelegen. Keine 500m und man erreicht ein ausgedehntes Waldgebiet. Das Hotel ist auf der Nordseite umgeben von saftigen Wiesen und lädt zum Ausritt mit den kostenlosen Fahrrädern oder einem ausgedehnten Spaziergang ein.

Eine ausführliche Bildergalerie gibt einen guten Eindruck vom Hotel und diversen Veranstaltungen.

Erwähnenswert ist der Service. Persönliche Begrüßung mit Handschlag, überaus freundliches Personal, tägliche Hotelinformationen in Hauszeitungsformat, kostenfreie Tiefgarage, Essen auf dem Zimmer gegen geringen Aufpreis.

Meine Bewertung des Hotels:

 

  • Weiterempfehlung: 100 %
  • Reiseart: Ich habe nur Paare gesehen
  • Altersgruppen: während meiner Anwesenheit über 60 Jahre
  • Hotel allgemein: 100 %
  • Zimmer: 80 % – mein Zimmer hatte doch schon ein recht altes Bad. Allerdings gab es auch einen angenehmen Balkon…
  • Service: 120 %
  • Lage: 100 %
  • Gastronomie: 100 % – reichliches Frühstücks Buffet, täglich wechselndes Abendmenü, Sonnenterrasse mit Kaffee und Kuchen
  • Sport & Unterhaltung: 100 % – beheizter Außenpool, Wellness Bereiche, Kosmetik und Massage im Haus. Hier sollte man allerdings rechtzeitig buchen, um noch einen guten Termin zu bekommen. Am Abend im Restaurant zum Teil musikalische Untermalung. Geführte Wanderungen und Ausflüge. Etc. …
  • weitere Bewertungen finden sich in allen gängigen Internet Bewertungsplattformen

Mein persönliches Fazit:

Wer ein ruhiges Hotel zum Relaxen und Entspannen, mit überdurchschnittlichem Service sucht, dem lege ich das Tanneck wärmstens ans Herz!
Letzte Änderung: 11:15:50 – 2017-04-11

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.